Datenschutzerklärung

Die ARGE BHÖ versichert, dass die erhobenen, persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Mailadresse) entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und ausschließlich zur Sendung von Informationen gespeichert und weiterverarbeitet werden.

Wenn Sie zukünftig keine Informationen von der ARGE BHÖ per E-Mail erhalten möchten, teilen Sie uns das bitte mit. Ihre Daten werden auf Wunsch gelöscht.